Wirr, krude und gefährlich

Reichsbürger

Verrückt zu sein ist in Deutschland nicht verboten. Als „Reichsbürger“ Menschen zu erschießen, wie vergangene Woche in Bayern geschehen, aber schon. SPIEGEL TV berichtet über einen Fall, der nicht der erste seiner Art ist.
Sie zahlen keine Steuern, nerven Behörden und haben bereits mehrere Fantasie-Staaten ausgerufen: Die Rede ist von sogenannten „Reichsbürgern“, die die Bundesrepublik Deutschland nicht als rechtmäßigen Staat anerkennen. Was zunächst harmlos, schrullig oder sogar lustig klingt, hat jedoch gefährliche Ausmaße angenommen, wie ein tödlicher Polizei-Einsatz im Oktober 2016 in Bayern zeigt, bei dem ein rechtsextremer „Reichsbürger“ in Georgensgmünd einen Polizisten getötet und drei weitere verletzt hat. Die SPIEGEL TV-Autoren Peter Hell, Henrik Neumann und David Walden über die unterschätze Gefahr der wirren Staatsfeinde.

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Reichsbürger | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?