Niedergang einer sächsischen Kleinstadt

Lost in Löbau

Geschlossene Geschäfte und Wohnungen, für die sich seit Jahren keine Mieter finden: Löbau in Sachsen entwickelt sich zu einem verlassenen Ort. Bei vielen, die bleiben, herrschen Frust und Hoffnungslosigkeit.
Erst sind die Arbeitsplätze weggefallen, dann sind die jungen Leute weggezogen. Die Abwanderung ist so stark, dass ganze Siedlungen abgerissen werden. Der Strukturwandel der vergangenen 25 Jahre hat Löbau hart getroffen. Ein Beitrag von Adrian-Basil Mueller.
7 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?