Im Netz der Mafia

Drogenbaron Carmine Galante

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Carmine Galante war New Yorks wichtigster Drogenbaron, obwohl er die meiste Zeit seiner Karriere hinter Gittern verbrachte. Berühmt wurde er durch den Versuch, die Macht über alle Mafia-Clans an sich zu reißen.
Eigentlich war Drogenhandel für die bereits gut situierten Mafiosi New Yorks verpönt: Zu riskant, zu viel Aufmerksamkeit erregend, zu wenig traditionell. Doch Galante kümmerte das wenig. Sein Aufstieg begann in den 1920er Jahren. Er begann, sizilianische Mafiosi in die USA zu holen, damit diese für ihn Heroin ins Land schmuggelten und verkauften - und zwar zum ersten Mal in der Geschichte im richtig großen Stil. Er gilt als der Initiator der "Pizza Connection". Gestoppt haben Galante weder die Polizei noch die Gerichte, sondern erst die anderen Mafiosi, deren Geschäfte er übernehmen wollte. Ein Film aus der Serie "Im Netz der Mafia".
Im Netz der Mafia
|
ZDF Enterprise
|
44 Min.
|
ZDF Enterprises

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?