Erlebnisse einer Reporterin

Krawalle in Paris

Seit Anfang 2017 kommt es in den Pariser Vororten zu schweren Unruhen. Auslöser war Fall von Théo L., der von Polizisten verhaftet und mit einem Schlagstock vergewaltigt wurde. Doch es geht um viel mehr.
Amandine Sanchez ist freie Journalistin und hat die Aufstände mit ihrer Kamera begleitet und live im Internet gestreamt. Im dbate-Videotagebuch schildert sie ihre Erlebnisse und erzählt, warum die Menschen schon wieder gewalttätig protestieren und was das mit der bevorstehenden Präsidentschaftswahl zu tun hat. Ein Film von Tess Vögele.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?