Widerstand im Stadtteil Sonnenberg

Chemnitz wehrt sich gegen Neonazis

Neonazis wollen offenbar aus dem Chemnitzer Stadtteil Sonnenberg eine sogenannte "national befreite Zone" machen. Ihren Gebietsanspruch untermauern sie mit rechten Schmierereien und Sachbeschädigungen.
In Sonnenberg regt sich Widerstand gegen die rechte Unterwanderung. Da werden schon mal mutmaßliche Neonazis im Internet bloßgestellt, eine Landtagsabgeordnete der Linken will sich nicht vertreiben lassen und ein Cafe-Besitzer lässt sich durch beschädigte Scheiben nicht einschüchtern. SPIEGEL TV-Reporterin Vanessa Schlesier berichtet über einen umkämpften Stadtteil und kamerascheue mutmaßliche Neonazis.
Panorama
|
SPIEGEL TV
|
7 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?