Russische Killerkommandos in der Ukraine

Jagd auf Putins Feinde

Denis Voronenkow wurde in Kiew auf offener Straße erschossen. Den Großteil seines Lebens verbrachte er in Russland, bevor er in die Ukraine floh. Er wurde vom Putin-Freund zum Putin-Kritiker.
In Moskau war Voronenkow für die Bekämpfung von Korruption innerhalb des Geheimdienstes FSB zuständig. Freunde hat er sich damit nicht gemacht. Er ist aber nicht der einzige, der das zu spüren bekam. SPIEGEL TV-Reporterin Anna Sadovnikova berichtet über mehrere mutmaßliche Auftragsmorde in Kiew.
SPIEGEL TV
|
12 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

über mobiles Gerät anmelden


Besuche auf Deinem mobilen Gerät (oder PC) und gib dort diesen Code ein: