Aktivisten gegen illegale Rodung

Illegaler Holzschlag in Rumänien

Es ist ein gravierender Raubbau an der Natur: In Rumänien werden seit Jahren beträchtliche Teile des Urwaldes illegal gefällt. Besonders unter Verdacht: der österreichische Holzverarbeiter Schweighofer.
"Irgendwann wacht man auf und dann ist der Wald nicht mehr da“, warnt der Biologe Alexander von Bismarck. Der Waldaktivist kämpft gegen den illegalen Kahlschlag in den Karpaten - auch mithilfe einer neuen App. Ein Beitrag von Steffen Vogel.
SPIEGEL TV
|
13 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?