Im Netz der Mafia

Joe Colombo - Der Aktivist

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
1964 wird Joe Colombo vom Auftragskiller zum Mafia-Boss. Und das ausgerechnet, indem er eines der wichtigsten Mafia-Gesetze bricht: Statt einen Mordauftrag umzusetzen, informiert er sein Opfer - den zu diesem Zeitpunkt mächtigsten Paten New Yorks.
Doch nicht nur durch den Verrat und die Übernahme der Profaci-Familie schrieb Joe Colombo Geschichte. Er war auch der einzige Mafioso, der es wagte, öffentlich gegen das FBI zu protestieren und eine Bürgerrechtsbewegung gegen die Diskriminierung von Italo-Amerikanern zu gründen. Im Gegensatz zu allen bisherigen Paten war seine stärkste Waffe damit nicht Mord, sondern Massenproteste. Doch der Kampf ging nicht lange gut.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?