Re: Freilerner

Leben ohne Schule

Dominique ist davon überzeugt, dass Kinder zu Hause mehr und besser lernen als in der Schule. Als radikale Verfechterin des Freilernens wehrt sie sich dagegen, ihren achtjährigen Sohn in die Schule zu schicken - und riskiert damit in Deutschland harte Strafen.
Rund 1000 Kinder in Deutschland sind „Freilerner“. Sie lernen nicht in der Schule, sondern zu Hause. Anders als in anderen europäischen Ländern, ist Freilernen in Deutschland jedoch nicht erlaubt. Wer seine Kinder dennoch zu Hause unterrichtet, riskiert Streit mit den Behörden bis hin zum Entzug des Sorgerechts. Die arte-Reportage begleitet zwei Freilerner-Familien in Frankreich und Deutschland und zeigt, in welchem Spannungsfeld sie stehen.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?