Interview mit Beobachterin Katharina König-Preuss

Neonazi-Konzert in Themar

6.000 Neonazis feiern ausgelassen bei einem Rechtsrock-Festival im thüringischen
Themar – "Heil"-Rufe und Hitlergruß inklusive. Die Polizei schritt nicht ein. Katharina König-Preuss war als parlamentarische Beobachterin dabei und ist schockiert.
"Was muss unsere Gesellschaft eigentlich aushalten?", fragt die LINKE-Abgeordnete Katharina König-Preuss im dbate-Interview. Themar war die wohl größte Neonazi-Versammlung des ganzen Jahres. Anwohner, Polizei und Demonstranten konnten das Neonazi-Festival nicht verhindern. Doch jetzt scheint das Neonazi-Treffen ein juristisches Nachspiel zu haben.
Politik
|
dbate.de
|
9 Min.
|
dbate

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?


LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Neonazi-Konzert in Themar | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?