Fasten auf YouTube

Mein Ramadan

Während des Ramadan verzichtet die Muslima Aida Bektas auf Essen und Trinken. Erst nach Sonnenuntergang und nach dem Abendgebet darf sie das Fasten brechen. Auf YouTube hat die 19-Jährige die herausfordernde Fastenzeit mit der Kamera begleitet.
Im dbate-Video beschreibt Aida, welche Erfahrungen sie während des Fastens gemacht hat. Der Hunger gehörte für sie dabei zur größten Herausforderung. Auch Rauchen und Sex sind während des Fastenmonats verboten. Doch jeder kann freiwillig noch auf weitere Dinge verzichten. So trägt Aida im Ramadan auch keine Schminke auf. Ein Film von Sanaz Ahmadi.
Panorama
|
dbate.de
|
6 Min.
|
dbate

Links

Navigation

Datei hochladen


Du kannst jetzt eine passende Datei von Deinem Computer hochladen.
Hiermit bestätigst Du, dass die von Dir hochgeladenen Dateien Dir gehören und Du alle dafür nötigen Rechte besitzt. Bei Verstoß gegen Rechte Dritter oder des Uploads von jugendgefährdendem Material behalten wir uns das Recht vor, die Dateien zu löschen.

Bild aufnehmen


Video bearbeiten


Kommentar hinzufügen


Kommentar melden


Möchtest Du wirklich diesen Kommentar als unangemessen melden?


Abonnement kündigen


Möchtest Du Dein Abonnement wirklich zum nächsten Fälligkeitszeitraum kündigen?


Suche



Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.



Wirklich löschen?

LOGOUT


Du hast einige Videos zur Offline Nutzung heruntergeladen.
Wenn Du Dich jetzt ausloggst, werden diese Filme umgehend gelöscht.
Möchtest Du Dich wirklich jetzt ausloggen?

Mein Ramadan | spiegel.tv


Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?