Unterwegs zu Hause

Eine Familie auf Roadtrip

Luisa und Graeme Bell packt 2012 das Reisefieber. Sie verkaufen ihr Unternehmen, machen einen Land Rover reisefertig, nehmen ihre beiden Kinder Jessica und Keelan mit und starten ihren A2A-Roadtrip von Argentinien nach Alaska.
Anderthalb Jahre sollte die Reise eigentlich dauern, doch für die Familie ist das Overlanding zu einer Sucht geworden. Mehr als 150.000 Kilometer haben die Bells inzwischen zurückgelegt. A2A könnte auch von Amerika nach Asien oder von Asien nach Australien bedeuten. Sie fühlen sich dort zuhause, wo sie gerade sind. Ein Film von Anna Tabeling.
Reise
|
18 Min.
|
dbate

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?