Amerika von oben

Alabama aus der Luft

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
In Alabama hatten die Indianersiedlungen ihren Ursprung und in den 1960er Jahren formierte sich in dem Bundesstaat der erste Widerstand der afroamerikanischen Bevölkerung mit Rosa Parks und Martin Luther King.
Endlose Baumwollfelder und Denkmäler der Cherokee und Creek-Indianer erzählen die Geschichte von "Sweet Home Alabama". Im Tornado-Staat ist aber nicht nur das Wetter stürmisch: Die Geschichte des Staates ist geprägt von Verrat, Indianervertreibung, Sklavenarbeit auf den Baumwollfeldern und der Rassentrennung im Süden der USA. Der Busboykott 1955 in Montgomery war der Beginn der schwarzen Bürgerrechtsbewegung.
Studio Hamburg Enterprises
|
51 Min.
|
Studio Hamburg Enterprises

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?