7 Tage...

Gegen die Essstörung

Wie viel habe ich heute gegessen? Wie viele Kalorien waren das? Wie viel wiege ich? Früher hatte Johanna Leuschen selbst Magersucht. Sie begleitet sieben Tage lang drei Mädchen, die noch mittendrin stecken.
Jana, Leonie und Celine leben in einer Klinik für Essgestörte. Die Mädchen kämpfen schon seit Jahren gegen die Krankheit. Sie haben sich soweit herunter gehungert, bis sie nur noch Haut und Knochen waren. Jetzt ist ihr Therapieziel: 500 Gramm pro Woche zunehmen. Das fällt schwer, wenn jedes Gramm den Körper hässlich erscheinen lässt. Autorin Johanna Leuschen kennt diese Gedanken, sie selbst litt unter einer Essstörung. Der Film ist eine Reise zurück in eine Zeit, die sie schon lange hinter sich gelassen hat.
29 Min.
|
NDR

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?