Das globale Geschäft mit fruchtbarem Boden

Jagd nach Land

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Seit der Finanzkrise 2008 sind viele Investoren in das Geschäft mit dem Boden eingestiegen. Fruchtbares Agrarland wird zum Spielball für Spekulanten. Bäuerliche Familienbetriebe fürchten um ihre Existenz.
Der starke Druck aus der Finanzwelt drängt viele Bauern zum Verkauf. Fremdkapitalinvestoren wie "Aquila Capital" kaufen fruchtbares Land, steigern die Produktion um mindestens 20 Prozent und machen so aus Ackerboden ein Finanzprodukt. Das Überleben vieler Familienbetriebe wird dadurch nahezu unmöglich. Ein Film von Chiara Sambuchi.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?