Besser aussehen um jeden Preis

Wa(h)re Schönheit 1

Ob im Beruf oder im Privatleben - vermeintlich perfektes Aussehen im Alltag erhält einen immer höheren Stellenwert. Eine Folge dieses Schönheitswahns: Die wenigsten bezeichnen sich als "natürlich schön".
Durchschnittlich 240 Euro investiert der Deutsche jährlich in sein Äußeres: Was nicht gefällt, wird korrigiert, abgesaugt oder gelasert. Plastische Chirurgen bieten selbst Operationen im Intimbereich an, wie zum Beispiel Schamlippenverkleinerung und G-Punkt-Aufspritzung. SPIEGEL TV Extra blickt hinter die Kulissen der Schönheitsindustrie.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?