Familienplanung in Gottes Namen

Wahre Liebe wartet!

Sex vor der Ehe? Ausgeschlossen! Die Evolutionstheorie? Eine Lüge! Homosexualität? Teufelszeug! SPIEGEL TV porträtiert drei Familien, die von der Moderne wenig halten.
"Keusch bleiben bis zur Hochzeit", das schwört die 11-jährige Natalie ihrem Vater auf dem sogenannten "Purity Ball". Scott Willson dagegen war ein spielsüchtiger Informatiker - bis er die Bibel entdeckt. Er schließt sich der Quiverfull-Bewegung an und bekommt mit seiner Frau nun so viele Kinder, wie Gott es erlaubt. Aber nicht nur in den USA leben gottesfürchtige Menschen. Familie Boersma aus Deutschland unterrichtet ihre vier Kinder Zuhause - im Sinne der für sie einzig wahren Lehre.
44 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?