Clan-Kriminalität in Leverkusen

Die Geschäfte der Großfamilie Goman

Sie gelten als einer der berüchtigsten Familienclans in Deutschland: Die Gomans aus Leverkusen. Obwohl ein großer Teil der Familie Hartz IV kassiert und keiner geregelten Arbeit nachgeht, lebt sie in Prunk und Protz. Wie ist das möglich?
Seit Jahren ist der Clan im Visier der Ermittler. Jetzt werden nach und nach die kriminellen Strukturen der Bande offengelegt. Es geht um Teppichbetrug, das Erschleichen von Sozialleistungen, dubiose Immobiliengeschäfte und Geldwäsche. Zurück bleiben geprellte Opfer. Die SPIEGEL TV-Reporter David Walden und Yasemin Yavuz haben einige von ihnen getroffen – und auch das Clan-Oberhaupt höchstpersönlich.
Panorama
|
SPIEGEL TV
|
21 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?