Gründer der „Berserker Pforzheim“

Ein Ex-Hooligan packt aus

Gewalttätige Hooligans mit einem Hang zum Rechtsextremismus kommen in der Regel nicht ernsthaft ins Grübeln. Bei Sascha Palosy scheint es anders zu sein. In einem Interview mit SPIEGEL TV spricht der ehemalige Rechtsaktivist über seine Gesinnung.
Sascha Palosy hatte sich als einer der Wortführer von HoGeSa – Hooligans gegen Salafismus – und als Gründer der „Berserker Pforzheim“ einen Namen gemacht. Auf Demonstrationen, bei denen auch SPIEGEL TV dabei war, fiel er durch sein martialisches Äußeres auf. Nun der Wandel: Palosy will von Hass und Gewalt Abstand nehmen. Was ihn dazu gebracht hat, zeigt ein Film von Claas Meyer-Heuer.
Panorama
|
SPIEGEL TV
|
SPIEGEL TV
|
6 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?