Feuerwehr Hannover

Tierretter im Einsatz

Schädelhirntrauma bei einem Vogel, Spinnen mit gebrochenen Beinen oder angefahrene Schwäne: Die Tierretter der Feuerwehr Hannover hat alle Hände voll zu tun, um verletzte Tiere zu retten.
Mindestens vier Mal am Tag wird die Feuerwehr Hannover wegen verletzter Tiere angerufen. Für diese speziellen Einsätze hält die Feuerwehr Hannover separate Einsatzfahrzeuge bereit. Insgesamt 90 Feuerwehrleute sind im Schichtbetrieb unterwegs auch um verwahrloste Katzen, Enten mit gebrochenen Beinen oder verirrte Hunde zu retten.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?