Was Trumps Politik für Einwanderer bedeutet

Papa fehlt! Abgeschoben aus den USA

Haus, gute Jobs, zwei Kinder: das Leben des Ehepaars Escobar ist perfekt. Doch kurz nachdem Trumps Einwanderungsdekrete in Kraft treten, wird José nach El Salvador abgeschoben. Er war als Jugendlicher illegal in die USA gekommen. Aber Rose kämpft um ihren Mann.
Das Leben ohne José ist nicht einfach: Rose muss die Familie nun alleine ernähren. Gleichzeitig tut sie alles, um ihren Mann zurückzuholen: In El Salvador, dem Land, aus dem er geflüchtet war, gibt es kaum Arbeit, keine Perspektive - während sich José in den USA mustergültig integriert hatte. Die Kinder erleben ihren Vater nur noch am Bildschirm, per Skype. Allerdings: Inzwischen hat Rose genug zusammengespart, um eine Reise nach El Salvador zu finanzieren. Eine Reportage von Oliver Sallet.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?