Matthias Maurer trainiert fürs All

Mission Mond

Matthias Maurers Traum: als erster Deutscher auf den Mond zu landen. Aus 8.500 Bewerbern hat er es unter die letzten zehn Bewerber geschafft. Nun absolviert der ESA Astronaut ein intensives Training.
Schon 2024 könnte es für Matthias Maurer losgehen. Bis dahin absolviert er simulierte Mondeinsätze, ein spezielles Sporttraining, büffelt Russisch und Chinesisch sowie den Gebrauch der komplexen technischen Geräte. Eine Deutsche Welle Reportage von Lea Albrecht.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?