Tierhochschule Hannover (1)

Zwischen Hundeelend und Katzenjammer

Die Tierärztliche Hochschule Hannover betreibt eine Notfall-Station für Hunde und Katzen. Pro Jahr werden dort mehr als 20.000 Kleintiere ambulant und etwa 3.500 stationär behandelt.
Dr. Julia Strüve ist von Beruf Tierretterin in einer der modernsten Notfallkliniken für Hunde und Katzen. Ihre Schicht dauert 24 Stunden, die voller tierischer und menschlicher Dramen sind. Mithilfe modernster Magnetresonanztomographie und digitalen Röntgenapparaten kommt sie selbst schwierigen Krankheiten auf die Schliche. Ein Film von Markus Grün.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?