Psychopharmaka im Kinderzimmer

Pillen für den Störenfried

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Philipp (14) fiel schon im Kindergarten auf: Er rastet aus, hat ADHS. Jahrelang will keine Schule ihn aufnehmen, obwohl er Ritalin nimmt. Wie gehen Philipp und seine Eltern mit der Situation um?
Die Doku erzählt die persönlichen Geschichten von Luis, Tim und Philipp. Alle drei Kinder sind verhaltensauffällig. Doch ihre Eltern gehen unterschiedlich damit um. Die Dokumentation zeigt auch die Ansprüche von Eltern sowie Schule an die Kinder und dokumentiert, wie die einzelnen Familien damit umgehen. Der Filmemacherin Sylvia Nagel ist es gelungen, einen sehr persönlichen Einblick in die Familien zu bekommen. Ihr Film urteilt nicht, sondern erzählt aus der Sicht der Kinder und ihrer Eltern, die - oft verzweifelt - nach einer Lösung für ihre Situation suchen.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?