Der Kampf gegen das Vergessen

Diagnose Demenz

Dieses Video ist in Deinem Land nicht verfügbar.
Realitätsverlust, Verwirrtheit, Stress: Menschen mit Demenz leben in einer Welt aus Erinnerungsschnipseln und Einbildung, die für sie, aber vor allem für ihre Angehörigen eine große Herausforderung darstellt.
Alzheimer ist die häufigste Ursache für eine Demenz. In den USA ist Schätzungen zufolge jeder achte bis zehnte über 65 Jahren von der unheilbaren Erkrankung betroffen. Doch was bedeutet der unaufhaltsame Gedächtnisverlust für einen Menschen und für diejenigen, die ihn lieben? Um das herauszufinden, reist BBC-Reporter Louis Theroux nach Phoenix/Arizona und besucht dort Betroffene, die in einem Wohnheim für Demenz-Patienten oder Zuhause von Angehörigen betreut werden.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?