Das Geschäft mit Klickhits

Virale Videos

Mann springt in zugefrorenen Pool, Panda niest, Frau zieht Chewbacca-Maske auf: Die Handlung von Webvideos ist oft banal, die Verbreitung dagegen enorm. Hinter den viralen Hits läuft eine Vermarktungsmaschine.
Auf der einen Seite gibt es Agenturen wie Jukin Media, die nach Internet-Filmchen mit Hitpotenzial suchen und sie gewinnbringend an Medien weiter vertreiben. Auf der anderen Seite versuchen Werbeagenturen, die Botschaften ihrer Auftraggeber gut getarnt über lustige Clips zu verbreiten. Im Falle des Musikvideos "Is' mir egal" hat diese Taktik sehr gut funktioniert. Ein Beitrag von Oliver Richardt und Yasemin Yavuz.

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?