Die letzten Maya-Lakandonen

Ureinwohner in Mexiko

Im Dschungel von Mexiko leben die Lakandonen, jahrhundertelang ohne Kontakt zur Zivilisation. Doch jetzt steht ihre Kultur kurz vor dem Ende. Der Reisefotograf Martin Engelmann dokumentiert den Untergang.
Don Antonio ist der geistige Führer der Lakandonen - doch kaum jemand hört noch auf sein Wort. Die Nachfahren der Maya-Ureinwohner im südmexikanischen Chiapas verlieren ihre Traditionen. Martin Engelmann, Reisefotograf aus Österreich, dokumentiert den Niedergang der Lakandonen-Kultur. Ein Film von Katja Döhne.
Reise
|
SPIEGEL TV
|
11 Min.
|
SPIEGEL TV

Links

Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?